FAQ

Warum sind in dem Portal www.checkyourapp.de nicht alle Apps vertreten?

Im September 2013 haben wir unsere kostenfreie Datenbank www.checkyourapp.de veröffentlicht. App-Anbieter haben die Möglichkeit eine App-Prüfung bei CheckYourApp zu beauftragen und sich von Datendiebstahl abzugrenzen. Da die Prüfung freiwillig durchgeführt wird erscheinen nur positiv geprüfte Apps auf unserer Homepage.

Was bedeutet „positiv vorgeprüft“?

Bei der App-Vorprüfung messen und bewerten wir den Datenverkehr, der von einer App versendet wird. Um die App vollständig bewerten zu können und dem Anbieter unser Prüfzeichen zu verleihen, ist außerdem dessen Eigenerklärung notwendig. In der Eigenerklärung zeigt der App-Anbieter die Funktionen seiner App auf und schildert für welche Aktion Daten des Nutzers benötigt werden. Das Ergebnis der Vorprüfung stellt daher lediglich eine erste Orientierung dar. Nur die Apps, welche in unserer Datenbank ein Prüfzeichen führen, sind vollständig geprüft.

Welche Betriebssysteme werden getestet?

Wir prüfen zur Zeit Android und Apple Betriebssysteme, welche einen Marktanteil von über 80% ausmachen. Vereinzelt testen wir auf Anfrage jedoch auch weitere Geräte wie Smart-TVs, Kopfhörer und Smart Home Systeme.

Kann CheckYourApp auch mein Smartphone oder Tablet testen?

Wir können sowohl ganze Geräte als auch einzelne Apps prüfen. Um Ihr Smartphone oder Tablet testen zu können, muss das Gerät unserem Tester vorliegen. Da wir den Versand von mobilen Endgeräten nicht empfehlen, kommt unser Tester zu Ihnen vor Ort und testet alle Apps sowie die Funktionen Ihres Gerätes. Die aufgezeichneten Datenströme werden dann bei uns im Labor ausgewertet. Anschließend erhalten Sie eine Übersicht darüber, welche Ihrer Apps Daten an Server versendet hat und unsere Empfehlung zu den Prüfergebnissen. Kontaktieren Sie uns bitte bei Interesse über das Kontaktformular.

Können auch nicht veröffentlichte Apps (closed Usergroup) geprüft werden?

Selbstverständlich können auch Apps geprüft werden, die für unternehmensinterne Zwecke entwickelt wurden und nicht in öffentlich zugänglichen AppStores zur Verfügung stehen. Wir empfehlen diese Prüfung, da negative Ergebnisse für Unternehmen riskant sein können.

Kann ein Mobile Device Management System angebunden werden?

Wir bieten Unternehmen die Möglichkeit ihr MDM System mit unserer Datenbank zu verbinden. Derzeit haben wir Konnektoren für Mobile Iron und Airwatch. Die Entwicklung weiterer Konnektoren ist auf Anfrage möglich. In den Datenbanken der MDM Systeme werden auch die negativ gelisteten Ergebnisse aufgeführt. Weiterhin erhalten Kunden unseres Business Portals ausführliche Informationen welche Übertragungen in negativ und positiv geprüften Apps gefunden wurden. 

Wie können mögliche Partnerprogramme aussehen?

Wir bieten CheckYourApp auch über Partner an. Partner können z.B. App-Entwickler, Beratungsfirmen oder Marketingunternehmen sein. So können Sie CheckYourApp in ein Gesamtkonzept integrieren. Bei Interesse sprechen Sie uns einfach an.