Android Icon
Logo HolidayCheck

HolidayCheck

Version:1.7

Anbieter:

Prüfdatum:


Beschreibung für die App: "HolidayCheck"

Die App von HolidayCheck. Das sagen User und Presse:

"Super und schnell!
Echt wahnsinn wie gut die App läuft! Umkreissuche mit Angeboten sind mein Lieblingsfeature!" (von Tania)

"Endlich...ich warte schon so lange auf diesen App ;-) Er ist super!!! Finde ihn übersichtlicher als im Netz." (von Nicole)

"Echt Holidaycheck eben... Echt tolle App. Macht mehr Spass als die Webversion. Jetzt endlich mit Favoriten-Speicherung!!!" (glueck234)

"Toll! Was ich sonst in groß hatte hab ich nun auf dem Handy! Feine Sache!" (von Silke)

"Gelungen ist die Umkreissuche, die alle Hotels in der unmittelbaren Umgebung anzeigt. So ist es auf spontanen Reisen ein Leichtes, schnell das Hotel mit den besten Anwenderbewertungen zu finden, um dann hier das Lager für die Nacht aufzuschlagen." (Magazin Allemeineapps)

"Bot die HoldayCheck-Website schon einen äußerst praktischen Service, wird die Sache mithilfe der Android App noch komfortabler. (…) Die App läuft schnell und stabil und lässt sich komfortabel bedienen. HolidayCheck ist einen Download wert." (5/5 Sternen bei 24android.com)

******************************
Die wichtigsten Funktionen:

Hotelsuche 
Lassen Sie sich alle Hotels in Ihrer Nähe auf einer Umgebungskarte anzeigen. Dank des Zugriffs auf das größte deutschsprachige Hotelbewertungsportal und damit auf über 4,5 Mio. Urlaubermeinungen zu über 250 000 Hotels finden Sie immer das passende Hotel.

Hotelbewertung abgeben
Sie möchten Ihre Eindrücke vom Hotel gleich vor Ort festhalten? Kein Problem! Bewerten Sie Ihr Hotel jetzt einfach schon von unterwegs oder machen Sie einen QuickCheck.

Favoriten-Funktion
Interessante Hotels behalten Sie jetzt ganz einfach mit der Favoriten-Funktion im Auge. Einfach mit dem Sternchen markieren und beobachten!

*) Bei der Vorprüfung messen und bewerten wir den Datenverkehr, der von einer App versendet wird. Um die App vollständig bewerten zu können und dem Anbieter unser Prüfzeichen verleihen zu können, ist außerdem dessen Eigenerklärung notwendig. Das Ergebnis der Vorprüfung stellt daher lediglich eine erste Orientierung dar.